Vorweihnachtlicher Immobilienverkauf in der Hallertau

Wir freuen uns heute, den Verkauf einer unserer Bestandsimmobilien verkünden zu dürfen. Noch kurz vor Weihnachten wird die Immobilie in der Gemeinde Weihmichl einen neuen Eigentümer erhalten. Das Bungalow befindet sich im Ortsteil Unterneuhausen.

Geografisch gesehen liegt Weihmichl am Südrand der bekannten Kulturlandschaft Hallertau. Mit knapp 2.400 km² gilt die Hollderau, wie sie oft mundartlich genannt wird, als größtest zusammenhängendes Hopfenanbaugebiet der Welt. 34 Prozent des weltweit verarbeiteten Hopfens werden hier geerntet. Die Hopfenernte hat in diesem Gebiet lange Tradition. So wird bereits seit dem 8. Jahrhundert in diesem Landstrich die Hopfenpflanze angebaut.

Verkehrstechnisch liegt das Gemeindegebiet Unterneuhausen sowie Weihmichl äußerst günstig. Durch die nah gelegenen Autobahnanschlüsse an die A92 sowie an die A93 sind die Ballungsräume Ingolstadt, Regensburg und München mühelos und schnell zu erreichen. Auch die Stadt Landshut befindet sich in unmittelbarer Nähe.

Das Bungalow wurde von unserem Architektenteam neu projektiert. Im Inneren und auch im Außenbereich wurde die Immobilie vom Capterra-Team aufgewertet. Daher freuen wir uns umso mehr, dass die Immobilie nun verkauft wurde. Wir wünschen bereits jetzt einen guten Start und natürlich schöne Weihnachten in den neuen vier Wänden.

Teile diese News