Capterra geht mit Immobilienzuwachs ins neue Jahr

Kurz vor Weihnachten erweiterte die Capterra erneut ihren Bestand um eine neue Immobilie. Das Wohnobjekt liegt in der ständig wachsenden Marktgemeinde Ergoldsbach im nordöstlichen Landkreis Landshut.

Der Markt Ergoldsbach liegt eingebettet von weiten Feldern und grünen Wäldern im idyllischen Goldbachtal. Seit über 600 Jahren trägt die Gemeinde die Marktrechte. Diese wurden ihr einst feierlich durch Herzog Heinrich dem Reichen verliehen. Viele weitere Jahrhunderte zurück reicht Ergoldsbach Chronik. Bereits die Römer siedelten hier und passierten die Ortschaft auf dem Weg von Landshut nach Regensburg. Seither hat sich die Gemeinde stetig weiterentwickelt.

Ergoldsbach zählt 2020 insgesamt 8.328 Einwohner. Und die Zahlen steigen kontinuierlich weiter, wie die Statistik zeigt. Kein Wunder, denn der Markt Ergoldsbach gilt mit seiner Lage, seiner Wirtschaft und seinem Freizeit- und Kulturangebot zu einer beliebten Wohngegend im Landkreis Landshut. 

Wir freuen uns über den jüngsten Immobilienzugang in Ergoldsbach. Bepackt mit innovativen Plänen und neuen Ideen für die weitere Gestaltung der Immobilie gehen wir ins neue Jahr. Wir dürfen also auch hier auf die Umsetzung gespannt sein…