Neue Immobilie in Ergoldsbach erweitert Capterras Eigenbestand

Und wieder ist Capterra um eine weitere Immobilie gewachsen. Wir freuen uns über den jüngsten Neuzugang bei den Bestandsimmobilien in der Marktgemeinde Ergoldsbach im niederbayerischen Goldbachtal.

Ergoldsbach liegt auf einer Fläche von 57 km² im nordöstlichen Landkreis Landshut. Es vereint 32 Ortsteile unter dem Gewand eines Marktes und ist Sitz der lokalen Verwaltungsgemeinschaft. Durch das Ortsgebiet zieht sich der Goldbach, ein Nebenfluss der Kleinen Laaber, der über die Kleine und Große Laaber sowie die Donau am Ende ins Schwarze Meer mündet. Insgesamt ist das Landschaftsbild durch das niederbayerische Hügelland, blühende Felder und Wiesen sowie größeren Waldungen geprägt. 

Derzeit befindet sich die Wohnimmobilie in einem sanierungsbedürftigen Zustand. Unser Team sitzt aber bereits eifrig an der Planung und hat bereits erste Ideen zur Renovierung und Neugestaltung. Lassen wir uns doch einfach von der Kreativität und dem Gespür unseres Planungs- und Handwerkerteams überraschen …