"Ein schönes Stück Zukunft" für den neuen Eigentümer

Heute wurde ein weiterer Immobilienverkauf erfolgreich abgeschlossen. In der Marktgemeinde Langquaid im Herzen Bayerns wechselte eine Wohnimmobilie ihren Eigentümer. Alle Beteiligten sind sehr zufrieden. Die leerstehende Eigentumswohnung bietet für den neuen Eigentümer Raum, seinen Traum vom Eigenheim zu verwirklichen.

Etwa 45 Kilometer südlich der niederbayerischen Stadt Landshut und knapp 30 Kilometer von Regensburg in der Oberpfalz entfernt liegt Langquaid. Als “Langquat” erstmals um 1200 urkundlich erwähnt, blickt die Gemeinde auf eine ereignisreiche Geschichte zurück, deren Anfänge bis in die jüngere Steinzeit zurück reichen. Bereits damals erkannten die Siedler die Vorzüge der Region im Tal der Großen Laaber.

Reichbewaldete Hügel, attraktive zentrale Lage als Umschlagplatz, reizvolle Umgebung, ursprüngliche bayerische Tradition verbunden mit moderner Infrastruktur machen Langquaid heute zu “ein[em] schön[em] Stück Zukunft”, wie es im Internetauftritt des Marktes heißt. Kaum verwunderlich, dass die Einwohnerzahlen der Marktgemeinde kontinuierlich steigen. Von 1988 bis 2018 stiegen die Einwohnerzahlen um knapp 50 %. 

Wir freuen uns diese schöne Fleckerl an den frisch gebackenen Eigentümer übergeben zu können und sagen herzlichen willkommen im Eigenheim.