Capterra verzeichnet Immobilienwachstum

In der Marktgemeinde Ergoldsbach im niederbayerischen Landkreis Landshut steht seit heute Capterras neueste Bestandsimmobilie. Wir freuen uns über den Erwerb einer Wohnimmobilie, die unseren Eigenbestand weiter ausbaut.

Der Markt Ergoldsach ist umgeben von mehreren Waldgebieten und liegt ganz idyllisch inmitten des malerischen Goldbachtals. Als rechter Nebenfluss der Kleinen Laaber ist der Goldbach als Naturerfahrungsgebiet bekannt. Naturerlebniswege, Forschungs- und Entdeckertouren machen die heimische Natur für Groß und Klein erfahrbar und geben Einblicke in die indigene Flora und Fauna.

Insgesamt zählen 32 Ortsteile zur Gemeinde Ergoldsbach und eine Fläche von 57 km². Der Kapellenberg bietet als höchste Erhebung im Osten des Marktes nicht nur einen schönen Aussichtspunkt auf die Umgebung, sondern auch einen Platz für Erholungssuchende, die sich in der Parkanlage zu einer Verschnaufpause niederlassen. Auch die frühmittelalterliche Wallfestung kann hier besichtigt werden. Sie lässt uns eintauchen in eine frühere Zeit.

Unser Planungsteam hat das Entwicklungspotential der Immobilie erkannt und sitzt derzeit an konkreten Plänen für die Umgestaltung. Wir dürfen also gespannt sein auf die weiteren Ausführungen…