Immobilie nach gelungener Projektphase zurück im Markt

Heute wurde es offiziell festgeschrieben: eine weitere Bestandsimmobilie wechselte seinen Eigentümer. Die Projektphase konnte erfolgreich abgeschlossen werden. Ein Einfamilienhaus der Marktgemeinde Altdorf hat nun einen neuen Eigentümer. Capterra wünscht einen guten Start in den renovierten vier Wänden.

Altdorf ist gemessen an den Einwohnerzahlen nach Ergolding und Essenbach der einwohnerstärkste Markt im Landkreis Landshut. Ein organisches Bevölkerungswachstum durch stetige Zuzüge ist dafür verantwortlich. Seit 7.500 Jahren ist die Gemeinde fast durchgängig besiedelt und blickt daher auf eine Jahrtausende alte Geschichte zurück. Dies zeigt sich bereits bei der Namensgebung “Altdorf”. Die schriftlich überlieferten Ursprünge gehen zurück in das Jahr 864, der ersten urkundlichen Erwähnung. Erst 2004 stieg die Gemeinde schließlich zum Markt auf.

Capterra hauchte der ursprünglich renovierungsbedürftigen Immobilie wieder neuen Atem ein und regte seine Entwicklung an. Pläne für die Umgestaltung wurden von unserem Planungsteam durchgeführt und schöpften aus dem Potential der Immobilie. Nun ist das Objekt an den neuen Eigentümer übergeben worden. Wir sind stolz auf das Ergebnis und freuen uns über den gelungen Abschluss eines weiteren Capterra-Projektes.