Liebevoll sanierte Immobilie an neuen Eigentümer übergeben

Ein weiteres Bestandsobjekt der Capterra wechselt heute seinen Eigentümer. Nach dem tatkräftigen Einsatz unseres Handwerkerteams wird sich eine junge Familie richtig wohl fühlen. Wir freuen uns daher ganz besonders über den jüngsten Verkauf in der Gemeinde Bodenkirchen.

Am südöstlichen Ende des Landkreises Landshut, der bereits an den Nachbarlandkreis Mühldorf am Inn angrenzt, erstreckt sich auf einer Fläche von 62 km² die Gemeinde Bodenkirchen. Bis Landshut sind es 30 km, in die nächstgrößeren Städte wie Vilsbiburg und Neumark St.-Veit lediglich 10 km. Ein eigener Bahnsteig stellt eine gute Verbindung einerseits zu Landshut und andererseits nach Salzburg her. 

Früher wurde Bodenkirchen als Obmannschaft verwaltet, heute vereint die Gemeinde im Zuge der Eingemeindung stolze 80 Ortsteile. Moderne Strukturen setzen sich auch heute durch und sind in der Breitbanderschließung und der Versorgung mit schnellem Internet erkennbar.

Die Immobilie in Bodenkirchen wurde von unserem Team in mehreren Etappen saniert. In liebevoller Arbeit brachten unsere Handwerker dabei die schönste Seite erneut zum Vorschein. Dem neuen Eigentümer wünschen wir einen angenehmen und schönen Start im frisch sanierten Eigenheim.