Charmante Doppelhaushälfte neu im Bestand

Wir freuen uns sehr über unseren jüngsten Immobilien Neuzugang, der sich in der ostbayrischen Stadt Landshut befindet. Bei dem Immobilienankauf, der im Herzen des Regierungsbezirks Niederbayern steht, handelt es sich um eine charmante Doppelhaushälfte. Sie ist in der Bayerwaldsiedlung im Landshuter Stadtteil Industriegebiet zu finden.

Landshut ist vor Passau die größte Stadt Niederbayerns sowie nach Regensburg die zweitgrößte Stadt Ostbayerns. Im späten Mittelalter war die Stadt neben München, Straubing und Ingolstadt eine der Hauptstädte der bayerischen Teilherzogtümer. Dies spiegelt sich bis heute in der Architektur der Stadt wieder. Die Landshuter Altstadt gilt als einer der besterhaltendsten historische Stadtkerne in ganz Deutschland. Die Stadt wurde bereits für das Weltkulturerbe nominiert.

Der Stadtteil Industriegebiet weist zahlreiche für die Landshuter Wirtschaft wichtige Unternehmen auf. Dazu zählen unter anderem Konzerne wie BMW und Brandt, die über die Grenzen Landshuts und Bayerns hinaus einen großen Bekanntheitsgrad aufweisen. Ebenfalls zum Industriegebiet zählt aber auch die Bayerwaldsiedlung. Hier in der gewachsenen Siedlung ist ein idealer Platz für Familien und aufkeimende Nachbarschaftsfreundschaften. Einfamilienhäuser mit großen Gärten prägen das Siedlungsgebiet. Der Bayerwaldpark und der Bolz- und Spielplatz sorgen für Abwechslung.