Capterra erwirbt Wohn- und Geschäftshaus im Gäuboden

Wir freuen uns darüber, die nächste Immobilie in unseren Bestand aufzunehmen. Das Wohn- und Geschäftshaus befindet sich in der etwa 4.000 Einwohner zählenden Gemeinde Leiblfing im südlichen Landkreis Straubing-Bogen.

Leiblfing liegt auf einer Fläche von 79 km² im Tal der Aiterach. Hügel und Bewaldungen prägen das Landschaftsbild. Die Gemeinde zählt geografisch zu der Region Donau-Wald im Gäuboden. Wenige Kilometer weiter werden die Hügel dichter und gehen schließlich in den Bayerischen Wald über. Der Naturpark und das Erholungsgebiet Bayerischer Wald lockt zahlreiche Besucher in die Region. 

In der Gemeinde Leiblfing “do riad se wos”, so wie es bereits die im Gemeindegebiet verbreiteten Veranstaltungsplakate verraten.  Seien es Vereinsaktivitäten oder Feiern, in dieser Gemeinde wird einem nicht so schnell langweilig. Außerdem findet in direkter Nähe, in Straubing, jährlich das weltweit zweitgrößte Volksfest, das Gäubodenvolksfest, statt. Natur- und Erlebniswege bieten Wanderernn und Spaziergängern zudem ganzjährig attraktive Ausflugsziele.