Verkauf einer modernen und charmanten Doppelhaushälfte

Heute hat Capterra eine weitere Immobilie verkauft. Der neue Eigentümer darf sich über eine neuwertige und charmante Doppelhaushälfte in der Gemeinde Weihmichl freuen.

Weihmichl liegt 14 km nordwestlich von Landshut entfernt in der Hopfenanbauregion Hallertau. Landschaftlich liegt die Gemeinde im Isartal. In Weihmichl mündet das Edenlander Bächlein in die Pfettrach, die nach 21 Kilometern Länge in Landshuts Zentrum in die Kleine Isar fließt. Beide Bäche prägen das Landschaftsbild der Gemeinde.

Mit seiner überwiegend ländlichen Prägung ist Weihmichl vor allem für Familien eine attraktive Wohngegend. Vor Ort befinden sich aber auch viele Handwerksbetriebe. Insgesamt zählen 28 Ortsteile zum Gemeindegebiet. Weihmichl hat eine große Auswahl an Sportmöglichkeiten und an Vereinen zu bieten. Damit dürfte in dieser Gemeinde wohl niemanden schnell langweilig werden.

Die verkaufte Immobilie überzeugt durch seine moderne Architektur und seinen traumhaften Garten, der zur Immobilie zählt. Wer viel Grün und die Ruhe liebt, fühlt sich mit Sicherheit in dieser Immobilie wohl.

Wir wünschen den neuen Eigentümer einen angenehmen Start im neuen Eigenheim in Weihmichl.