Neues Immobilienprojekt in Freising

Der Immobilienbestand der Capterra wächst trotz Sommerpause weiter. Wir freuen uns über ein neues Immobilienprojekt in der Universitätsstadt Freising in Oberbayern.

Die Immobilie liegt direkt in der historischen Altstadt von Freising und damit im Stadtkern der rasant wachsenden Domstadt. Eingebettet zwischen dem bereits vom Stadtrand sichtbaren Domberg und dem Weihenstephaner Berg liegt das malerische Zentrum der Stadt Freising. Die Altstadt zeichnet sich durch ein tolles Ambiente aus. Ein Blickfang sind dabei die bunten Fassaden und die prächtigen Häuserfronten aus der Zeit von Gotik bis Barock. Eine bessere und schönere Lage für eine Immobilie findet sich in ganz Freising wohl kein zweites Mal.

Das Gebäude, dessen Wurzeln zurück bis in das 19. Jahrhundert reichen, besticht neben seiner bereits erwähnten Historizität durch helle Räume und einen traumhaften Ausblick auf die Dächer Freisings, die malerische Innenstadt und ins Besonders auf den 84 Meter hohen Kirchturm der spätgotischen Pfarrkirche St. Georg.

 

Erste Pläne für die Renovierung des Wohn- und Geschäftshauses liegen bereits vor. Wir dürfen gespannt sein, was sich dort noch tun wird …