Das einladende Haus ist der neueste Einkauf von Capterra. Die Lage im Süden Dingolfings bietet die Vorteile einer hervorragenden Anbindung an die A92 und damit auch an die Städte Landshut, Deggendorf und München. Doch auch die niederbayerische Stadt Dingolfing selbst ist interessant für Familien und Arbeitnehmer. Vor allem durch die Ansiedlung von BMW entwickelte sich die Stadt zu einer der wohlhabendsten Kleinstädten Deutschlands und zu einem gefragten Industriestandort.

Das Haus überzeugt durch einen gemütlichen und offenen Innenausbau sowie durch einen großen Garten. Einem Idyllischen Familienleben steht in dieser Immobilie nichts im Weg. Auch für Feiern bietet der Garten genug Platz und an heißen Sommertagen sorgt sogar ein kleiner Pool für die nötige Abkühlung.