Capterra hat seinen Immobilienbestand im Landkreis Landshut weiter ausgebaucht. Die im Nord-Osten des Landkreises gelegene Gemeinde Wörth an der Isar, in der sich die Immobilie befindet, verzeichnet seit den letzten Jahren ein beständiges Bevölkerungswachstum. Mit der ruhigen aber dennoch verkehrstechnisch gut angebundenen Lage und vielen noch unberührten Grünflächen sowie der blühenden Isarlandschaft kann die Gegend v. a. bei Familien punkten. Das Einfamilienhaus, das durch einen großzügig geschnittenen Wohnbereich und einer überdachten Terrasse von sich überzeugt, ist derzeit vermietet.